Jungscharlotteriestart

Heute beginnt die 6.Jungschar- und Minilotterie. Leider ist die Teilnahme der Pfarren noch immer nicht so groß, wie wir uns das in der Diözesanleitung wünschen. Natürlich ist es verständlich, dass man die Lotterie nicht macht, wenn man in der Pfarre genug Geld hat (immerhin bleibt 1 Euro pro verkauftem Los bei euch).

Aber das Hauptanliegen ist ja nicht (nur) die Aufbesserung eurer Jugnscharkassa, sondern der Finanzen der Jungschar Österreichs. Hier gehen leider die Subventionen für die Jungschar stetig zurück, so dass wir uns um neue Einnahmequellen umsehen müssen. Die Lotterie ist eigentlich eine sehr praktische, den da haben alle etwas davon. Und Pfarren, die die durchführen verkaufen auch ohne große Probleme zwischen 100 und 300 Stück.

Wir freuen uns, wenn sich dieses Jahr wieder ein paar mehr Pfarrjungscharen finden, die mitmachen. Alle Infos zum Losverkauf bekommst du auf der Homepage der Jungschar Österrreichs.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.