Der Jahresbericht 2014/15 ist da!

Viele haben dieser Tage endlich den Jahresbericht 2014/15 in ihrem Briefkasten gefunden. Und es vielleicht auch ein wenig merkwürdig gefunden, warum denn Ende des Jahres 2016 erst der Jahresbericht für 2014/15 erscheint. Hier ein paar Hinweise warum es solange gedauert hat und wir uns trotzdem freuen, dass er endlich da ist:

Erstens stehen viele spannende Dinge drinnen die nicht unaktuell sind (2017 kommt ja z.B die nächste Vollversammlung und 2019 das nächste Kaleidio) oder so noch nirgends veröffentlicht wurden (wie die Jungscharstudie 2014). Und wir haben uns sehr bemüht diese viele Infos knapp und interessant zusammenzuschreiben.

Aber seit dem Start ist leider vieles dazwischen gekommen. Unter anderem sind wir von der Kategorialen Seelsorge in den Bereich der Junge Kirche gewechselt was viel zusätzliche Arbeit, viele zusätzliche Sitzungen u.a bedeutet hat. Und die Arbeit am Jahresbericht dann sehe schnell in den Hintergrund gerückt ist.

Und als wir in diesem Sommer alles fertig hatten, hat es dann zwei rasche Wechsel im Jungscharbüro gegeben in deren Folge der Jahresbericht dann wieder aus dem Fokus verschwunden ist. Erst die Nachfrage eines Kollegen im November „Wo ist denn eigentlich der Jahresbericht?“ hat uns wieder auf die richtige Spur und das lange schon fertige Dokument in die Druckerei gebracht.

Jetzt ist er endlich gedruckt und wir hoffen, dass ihr viel Spaß beim Lesen habt. Entweder auf Papier oder gleich hier online:

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>