Gegen die Abschaffung des Studium „Internationale Entwicklung“

Leider viel zu selten äußern wir uns als Jungschar in der Öffentlichkeit. Jetzt war es wieder einmal soweit und wir haben die Einsparungsmaßnahmen beim Studium „Internationale Entwicklung“ kritisiert. Für manche wird sich die Frage stellen, was denn das mit der Jungschar zu tun hat.

Unsere Antwort: Sehr viel. Denn viele Jungschargruppenleiter/innen haben über ihr
entwicklungspolitisches Engagement im Rahmen der Sternsingeraktion entdeckt, dass diese Themen nicht nur eine periphere Bedeutung haben, sondern dass sie auch ihre berufliche Zukunft in diese Richtung entwickeln können. Dabei hat das Studium der internationalen Entwicklung eine zentrale Bedeutung für sie gewonnen. Daher betrifft die Einsparung auch viele StudentInnen im Umfeld der Jungschar.

Den genauen Text unserer Presseaussendung findet ihr auf ots.at.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.