„See us in heaven!“

Nicht immer ist alles lustig und toll im Leben, aber auch darüber ist es wichtig zu wissen und zu schreiben. Nur wenige Meter neben unserem Büro sitzt Andreas Cancura als Generalsekretär im Büro des Wiener Familienverbandes. Oft begegnen wir ihm derzeit nicht, denn schon seit längerer Zeit ist er an Krebs erkrankt.

Jetzt hat er in der der Presse einen Bericht über sein Leben mit der Krebserkrankung veröffentlicht, den wir euch nicht vorenthalten wollen. Wir wünschen ihm dass der Titel seines Artikels noch lange nicht Wirklichkeit wird:

http://diepresse.com/home/spectrum/zeichenderzeit/1285299/See-us-in-heaven

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.