Neues Jahr – Neue Dienststelle: Junge Kirche

Seit Anfang Jänner gibt es in der Erzdiözese Wien eine neue Dienststelle – die „Junge Kirche“. Wir sind als Jungschar der Erzdiözese Wien gemeinsam mit der Katholischen Jugend und der Ministrant/innenseelsorge dieser neuen Dienststelle zugeordnet.

Als Jungschar der Erzdiözese Wien sind wir (auch) Teil des Gesamtsystems der Erzdiözese Wien und damit einer „höheren Dienstelle“ zugeordnet. Von 1947 bis 2004 war das die „Katholische Aktion“ (kurz: KA) und von 2004 bis Ende 2015 die „Kategoriale Seelsorge“ (kurz: KTS).

Obwohl wir der KA schon seit 2004 nicht mehr in Hinblick auf Personal- und Finanzentscheidungen zugeordnet sind, sind wir trotzdem (vor allem weil in der KA viele andere Organisationen mit ehrenamtlich gewählten Diözesanleitungen vertreten sind) weiterhin ein KA-Mitglied und nehmen an Sitzungen und Vernetzungen teil.

Aufgrund verschiedenster Gründe (u.a. die Einsparungsziele der Erzdiözese*) wurden wir Ende 2014 darüber informiert, dass in der Erzdiözese Wien eine neue Dienststelle errichtet werden sollte, in der Katholische Jungschar, Katholische Jugend und Ministrant/innenseelsorge vereint werden sollten. Im Jahr 2015 hat es dann einen (nicht sehr einfachen) Prozess gegeben, wo wir gemeinsam mit Jugend und Ministrant/innen geschaut haben, wie diese Dienststelle „Junge Kirche“ aussehen kann.

In manchen Bereichen haben wir Gemeinsamkeiten gefunden, in einigen sind Unterschiede sichtbar geworden. Und so wird es dieses Jahr einen nächsten Prozess geben, um die „Junge Kirche“ (weiter) zu entwickeln.

Wir sehen der neuen Dienststelle positiv entgegen und hoffen, dass wir die Dienststelle so gestalten können, dass die Menschen, die sich auf Pfarrebene engagieren, möglichst gut unterstützt werden!

* Bis 2021 sollen wir 30% unseres Personals und unseres Sachbudgets einsparen. Eine erste Einsparung hat es schon gegeben, unsere Organisationssekretärin hat nämlich seit Oktober nur mehr 20 statt 40 Stunden. Und sie ist in Zukunft auch direkt dem Bereich der Jungen Kirche zugeordnet.

Kommentar verfassen

Du kannst die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>